Skip to main content

Die Romédia Foundation ist eine in Budapest ansässige Roma-NRO, die mit Filmen, internationalen Multimedia-Kampagnen und kulturellen Veranstaltungen dazu beitragen will, die ethnische Identität der Roma positiv zu erleben, romafeindliche Vorurteile zu überwinden und politische Entscheidungsträger auf eine andere Weise als üblich über Roma zu informieren.

Die Romedia Stiftung wurde 1992 gegründet und versucht seit ihrer Gründung, die Roma-Themen durch Fernsehsendungen, Veröffentlichungen digitalen Multimediaflächen hautnah zu vermitteln. Die Stiftung fördert die Entwicklung und Befähigung von Roma-Aktivisten und bekämpft jahrhundertealte Vorurteile gegenüber Roma.

 

Lernen Sie kennen

Unsere Kollegen und Mitglieder des Kuratoriums

Lernen Sie uns kennen!

Romedia foundation

Unsere Unterstützer

Unsere Partner